Hauptinhalt

Kl├ĄranlageDie Gemeinde Sontheim an der Brenz betreibt die Beseitigung des in ihrem Gebiet anfallenden Abwassers als eine ├Âffentliche Einrichtung.

Die Eigent├╝mer von Grundst├╝cken, auf denen Abwasser anf├Ąllt, sind verpflichtet, ihre Grundst├╝cke an die ├Âffentlichen Abwasseranlagen anzuschlie├čen.

Abwasser setzt sich aus Schmutzwasser und Niederschlagswasser zusammen.

Schmutzwasser ist das durch h├Ąuslichen, gewerblichen, landwirtschaftlichen oder sonstigen Gebrauch in seinen Eigenschaften ver├Ąnderte Wasser. Die abgerechnete Schmutzwassermenge entspricht meist der Menge des verbrauchten Frischwassers.

Die Schmutzwassergeb├╝hr betr├Ągt pro m┬│   2,17 ÔéČ

Grundlage f├╝r die Niederschlagswassergeb├╝hr ist die bebaute und befestigte Fl├Ąche eines Grundst├╝ckes, von der Regenwasser abflie├čt, sofern dieses in einen ├Âffentlichen Kanal eingeleitet wird.

Die Niederschlagswassergeb├╝hr betr├Ągt pro m┬▓ versiegelte Fl├Ąche   0,32 ÔéČ

(Stand 01.01.2017 / Abwassersatzung-AbwS)