Hauptinhalt

Die Gemeinde Sontheim an der Brenz bietet zusammen mit den Stadtwerken Giengen für Vereine oder für Privatpersonen die aus dem öffentlichen Wassernetz Wasser entnehmen wollen, eine Standrohrvermietung an. Es wird tageweise für das Standrohr eine Miete berechnet. Hierfür ergeht eine pauschale von 10 Euro und einen täglichen Mietbetrag von 1 Euro zzgl. Umsatzsteuer. Das entnommene Wasser ist nach dem für das Versorgungsgebiet Sontheim an der Brenz jeweils gültigen Tarif, zzgl. Umsatzsteuer, zu zahlen. Eine rasche Rückgabe spart somit Kosten. Die Standrohre dürfen ausschließlich im Versorgungsgebiet der Gemeinde Sontheim an der Brenz eingesetzt werden.

Das Standrohr kann im Bauhof, Schwarzenwangstraße 8 (Zufahrt über Weinstraße) abgeholt bzw. zurückgegeben werden.
Bitte informieren Sie den Bauhof bevor Sie das Standrohr abholen möchten.
Tel. 07325/921900, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Montag bis Donnertag 7.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.45 Uhr
Freitag 7.00 bis 12.00 Uhr

Weitere Informationen wie Mietpreis, Abrechnungsmodalitäten, Sicherheitsbestimmungen und Bedienungsanleitung erhalten Sie bei der Gemeindeverwaltung, Tel. 07325/17-0 oder auf unserer Internetseite der Gemeinde Sontheim an der Brenz.
Weiter weisen wir Sie darauf hin, dass die Feuerwehr nicht für die Standrohrvermietung oder zur Befüllung von Wasserbecken zuständig ist.